DocRepo Multi-User Repository

DocRepo ist ein zentrales Multi-User Repository zur Verwaltung von Ressourcen und Dokumenten. Es ermöglicht eine auf Benutzer­be­rech­tigung­en basierte Verwendung von Objekten wie Textbausteinen, Vorlagen und Regeln.

DocRepo ist das zentrale Ablagesystem (Repository) für alle Arten von Inhalten innerhalb des Assentis-Lösungsangebotes. Dabei handelt es sich um ein „multi-user-fähiges“ System, in welchem Dokumenten­vorlagen, Unternehmenslogos, Textbausteine, Module, Corporate-Design bzw. Verarbeitungs­regeln und Konfigurationen im Sinne einer Bibliothek zentral verwaltet und gespeichert werden. Dies ermöglicht die grösstmögliche Wiederverwendbarkeit aller Res­sourcen, wobei Objekte mittels frei definierbarer Workflows freigegeben werden können.

Weiter sorgt DocRepo für die Versionierung aller Ressourcen, die Historisierung der Vorlagen und die Verwaltung der Zugriffsbe­rechtigungen, wodurch ein exklusiver Zugriff sichergestellt wird.

Der Inhalt ist in verschiedenen Repositories administrierbar, die ihre Inhalte bei Bedarf synchronisieren. Die Auswahl der Inhalte für das jeweilige personalisierte Unternehmensdokument wird durch erweiterte Sichtbarkeits- und Gültigkeitsregeln gesteuert.

DocRepo bietet Funktionen für eine mehrstufige Entwicklung in unterschiedliche Systemumgebungen wie Entwicklung, Test und Produktion. Damit ist es möglich, Konfigurationen und Ressourcen innerhalb der benannten Umge­bungen im Deployment- und Konfigurationsmanagement auf einfache Art und Weise zu übernehmen. Dank seiner offenen Schnittstellen sowie Speicher- und Abruf-Konzeption lässt sich der Repository-Service der DocFamily nahtlos mit Repositories oder Staging-Software von Drittanbietern kombinieren.

Funktionalitäten

  • Zentrales Repository
  • Multi-user-fähiges System
  • Versionierung von Objekten
  • Entwicklung in verschiedenen Systemumgebungen
  • Offene Schnittstellen für den Abruf von Inhalten aus Drittanwendungen
  • Verteilung (Staging) von Objekten und Vorlagen
  • Erweiterte Sichtbarkeits- und Gültigkeitsregeln
  • Zugriffskontrolle basierend auf Rollen und Benutzer